Unsere produkte

Wer keine guten Schulnoten vorzuweisen hat, ist sein Leben lang auf dem Arbeitsmarkt benachteiligt. Genau das passiert vielen Menschen mit Migrationshintergrund oder anderen Spracherwerbsschwächen. Der Deutschspracherwerb ist eine dermassen grosse Hürde, und die grossen Stolpersteine können diese Menschen meisten ein Leben lang nicht überwinden. Es gibt nicht in verschiedenen Sprachgruppen unterschiedliche viele intelligente oder weniger intelligente Menschen. Doch genau danach sieht es am Ende der Schulzeit aus, wenn man die Zeugnisse von Kinder mit oder ohne Migrationshintergrund vergleicht. Was passiert? Das Denken der Kinder, die Deutsch als zweite Sprache lernen, ist geprägt von der Logik der Muttersprache, die in vielen Fällen zum Deutschen konträr ist. Das führt dazu, dass Texte für diese Kinder sehr schwer verständlich sind. Ein schlechtes Textverständnis hat natürlich negative Auswirkungen auf alle Schulfächer, was im Endeffekt zu durchschnittlich schlechteren Schulnoten führt.

 

Was tun wir dagegen? Den sprachschwachen Kindern fehlen in der Regel die Vorläuferkompetenzen, um die deutsche Sprache intuitiv zu erfassen. Genau diese fördern wir in einem ersten Schritt mit unseren digitalen Tools.